Das Animationspersonal: die Hauptrollen

Staffrollen

Einer der wichtigsten Schritte ist die Auswahl Ihrer Rolle. Die Rolle wird basierend auf dem eigenen Profil (Eignung, Sprachen, Fähigkeiten) ausgewählt und ist sicherlich ein wichtiger Moment. Der Rat unserer Personalvermittler und Ihre Eindrücke während des Trainings helfen Ihnen dabei. Sehen Sie sich alle möglichen Profile eines Animators an.

  • An der Spitze jedes Personals befindet sich der Teamleiter (auch bekannt als Dorfvorsteher), dessen Aufgabe es ist, alle Aktivitäten des Teams zu koordinieren, die Verbindung zum Unternehmen und zur Dorfleitung aufrechtzuerhalten. Seine Rolle umfasst drei Ziele: Kundenzufriedenheit (Management), Gästezufriedenheit (Produkt) und Mitarbeiterzufriedenheit (Personalmanagement).
  • In den wichtigsten Mitarbeitern gibt es immer eine „Nummer zwei“, die die Verantwortlichkeiten teilt und sich hauptsächlich mit der Organisation und Koordinierung der Arbeit vor Ort befasst. Er wird als Animationsleiter bezeichnet. Unter dem Kopf stehen die Manager der Branche: der Sportmanager, der Miniclub-Manager, der Tages- oder Kontaktmanager. Jeder Manager muss natürlich in Absprache mit dem Teamleiter seinen eigenen Sektor verwalten und organisieren, um die Gäste zufrieden zu stellen.
  • Kontaktanimator: Wie der Name schon sagt, ist es der Animator, der mit und zwischen Gästen in Kontakt treten möchte. Er kümmert sich allein oder mit der Kontaktgruppe um alle Spiele, Unterhaltungen, Ereignisse und Passagen, die das Programm eines Dorfes ausmachen. Eine komplexe Rolle in der Tat muss der Kontaktperson ein vielseitiger, charismatischer, netter und ein wenig frecher Animator sein.
  • Paky Club-Animator: ist der Miniclub-Animator (der traditionellere Name). Die Arbeit mit Kindern ist kompliziert, man muss die Fähigkeiten und den Enthusiasmus haben, es ist definitiv keine Nebenrolle! Das Ziel? Fördern Sie das Wissen unter Kindern, organisieren und verwalten Sie spielerische, sportliche und kreative Aktivitäten. Jede Woche wird eine Show organisiert, bei der Kinder die Protagonisten sind, ein echtes Musical, an dem auch das Unterhaltungspersonal teilnimmt.
  • Junior und Teen Club Animator: ist der Animator, der sich um etwas ältere Kinder (10-12 Jahre und 13-18 Jahre) kümmert. Die Aufgabe ist immer dieselbe und das heißt, das Wissen unter den Kindern zu fördern und spielerische Aktivitäten und Sportarten zu organisieren.
  • Sportunterhalter ist der Animator, der sich um die Organisation von Mannschaftssportspielen und Turnieren wie Fußball, Beachvolleyball, Boccia, Strandtennis kümmert. Diese Rolle ähnelt der des Kontaktanimators, ist jedoch eher Sport und Turnieren gewidmet.
  • Der Fitnesstrainer ist der Animator, der für das Vorschlagen und Verwalten der Turnaktivitäten des Tages verantwortlich ist: vom Muskelaufwachen bis zum Aerobic, vom Aquagym bis zum Pilates oder Zumba. Grundvoraussetzung ist die gute Praxis mindestens einer aeroben Disziplin.
  • Sportlehrer ist der Sportler, der für die Organisation und Verwaltung eines Sportdienstes in den Disziplinen Tennis, Bogenschießen, Schwimmen, Fußballschule, Segeln, Windsurfen, Kitesurfen und Radfahren verantwortlich ist. Voraussetzung ist ein Patent oder eine gute / ausgezeichnete Sportpraxis.
  • Hostessen und Stewards sind Entertainer, die sich in größeren Strukturen um die Durchführung von Empfangs- und Serviceaufgaben kümmern: Empfang im Restaurant, Zuweisung von Sonnenschirmen, Reservierungen und Anmeldungen für die verschiedenen Aktivitäten, begleitende Ausflüge … und eine gute Präsenz.
  • Choreograf, dessen Hauptaufgabe es ist, die Choreografie der Shows zu erstellen und allen Mitarbeitern beizubringen, ist in vielen Situationen der Direktor des Abendprogramms.
  • Der Szenograf ist derjenige, der die Inszenierung der Shows und Abende erstellt und zusammenstellt. Er muss über gute Erfahrung im Entwerfen einer Tischlerbasis für die Aufbauten und beim Erstellen und Verwalten von Requisiten verfügen, insbesondere bei großen Abmessungen.
  • Ton / Lichttechniker und DJs verwalten die Audio-Beleuchtungssysteme des Dorfes mit besonderem Augenmerk auf das Amphitheater. Sie montieren und demontieren die mobilen Systeme (Schwimmbad und Strand). Sie üben die Funktion des DJs für Tanzabende aus. In größeren Mitarbeitern kann es zwei verschiedene Rollen geben.
    image6
    image2
    image5
    image0